Archive for April, 2014

Die Selbständigkeit bietet arbeitsuchenden Menschen eine  Alternative sich neu zu orientieren. Grundlagen für einen erfolgreichen Einstieg in die Existenzgründung bietet eine umfassende Beratung durch das Kompetenzzentrum Kastellaun, für die Region Koblenz, Mainz, Hunsrück, Eifel. Ergänzend zu unserer persönlichen Beratung berichten wir aber auch immer wieder gerne über interessante Existenzgründungsprojekte, den Großraum Mainz-Koblenz hinaus gehen, wie zum Beispiel das Projekt Startbahn Existenzgründung der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. Am 30. April informiert die Akademie in Meldorf über gründungsrelevante Themen. Umfassendes Wissen für die Selbständigkeit bietet ein anschließendes Training ab dem 5. Mai. Im sechswöchigen Gründungstraining setzen sich Interessierte  mit den benötigten Inhalten zum Existenzaufbau Read more

Thema 2013/2014: Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung in Mecklenburg-VorpommernHier möchten wir eine gute Initiative der Fachhochschule des Mittelstandes aus Wismar vorstellen! Eine beachtenswerte Initiative für Existenzgründer in Meckelenburg-Vorpommern. Wir suchen alle Ideen aus Forschung, Wissenschaft und Wirtschaft, die sich langfristig als Geschäftsideen umsetzen lassen und in Mecklenburg-Vorpommern Arbeitsplätze schaffen können. Die Ideen können sich noch in der Frühphase ihrer Entwicklung befinden.Sie sind Studenten, Mitarbeiter oder Professoren der Hochschule Wismar oder des Baltic College – FHM Schwerin. Sie bewerben sich als Team oder als Einzelperson. Ihre Bewerbung umfasst die kurze und prägnante Darstellung Ihrer handfesten Idee auf dem Bewerbungsformular. Wir erwarten keine ausgereiften Businesspläne. Ideen, Read more

Nachdem das KfW-Gründercoaching mit einer Bezuschussung von bis zu 90 % bereits Ende vergangenen Jahres ausgelaufen ist, läuft nun auch das „Gründercoaching Deutschland“ mit einer 50 % – Förderung (in den neuen Bundesländern 75 %) zum 30. Juni 2014 aus. Wir wissen derzeit nicht, was danach kommt. Deshalb ist es wichtig, dass Gründerinnen und Gründer jetzt noch Ihre Chance nutzen und noch rechtzeitig einen Antrag auf Förderung stellen. Damit wir Sie bei Ihrer Existenzgründung im Großraum Koblenz-Mainz, Eifel, Hunsrück unterstützen können, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Das erste Beratungsgespräch ist wie immer kostenlos.  

Wie starten Sie erfolgreich in die Selbstständigkeit? Mit entsprechenden Vortragsveranstaltungen informieren die  die Industrie- und Handelskammer (IHK) u. a. in der Region Stuttgart regelmäßig darüber, wie der Start in die eigenen Existenz sorgfältig geplant und  umgesetzt werden kann. Experten referieren über die notwendigen Gründungsformalitäten und geben Anregungen wie ein Business Plan erstellt werden kann. Auch die Themengebiete Buchführung und Steuern sowie Kranken- und Rentenversicherung stehen auf dem Programm. Zudem informiert die Agentur für Arbeit über den Gründungszuschuss und die freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung. Die Veranstaltung findet alle zwei Wochen statt – das nächste Mal am Mittwoch, 9. April, von Read more

Auf der Suche nach einer geeigneten Lebernsplanung haben Studienabgänger prinzipiell viele Möglichkeiten. Eine Alternative nach einem erfolgreichem Abschluss des Bachelor- oder Masterstudiums in eine Anstellung, eine weitere, immer beliebter werdende Möglichkeit ist der Start in die Selbstständigkeit, und mit einer eigenen Firma seine Geschäftsidee zu verwirklichen. Ein besonders hilfreiches Startpaket ist dabei das EXIST-Gründerstipendium, welches praktischen Geschäftsmodelle, die auch ein innovative Lösungen beinhalten fördern. Mit dem Bundesprogramm wird die Entwicklung einer Produkt-/Dienstleistungsidee und die Ausarbeitung eines Businessplans bis zur Unternehmensgründung unterstützt. Neben Studierenden können auch Wissenschaftler der Hochschule, ehemalige Absolventen (bis 5 Jahre nach Studienabschluss) und Gründerteams bis zu maximal drei Personen gefördert Read more