Archive for April, 2015

„Will man etwas Eigenes aufbauen oder steht noch in der Anfangsphase als junger Unternehmer, ist die Teilnahme an speziellen Seminaren für Existenzgründer wichtig. Es hilft immens bei der Vorbereitung der Gründung oder auch bei der Entscheidungsfindung, ob man diesen bedeutenden Schritt wagt. So gewinnt man mehr Sicherheit bei den Planungen und in der Startphase.“ Mit diesen Worten betont Wirtschaftsförderer Sascha Terörde die Bedeutung von grundlegenden Informationen im Umfeld einer Existenzgründung. Aus diesem Grund empfiehlt die Wirtschaftsförderung Bocholt Gründungsinteressierten die Teilnahme an Seminaren, die extra für Existenzgründer konzipiert sind. Seit rund 10 Jahren bietet das Bildungsinstitut Wirtschaft (BIW) unter der Leitung Read more

Das bisher aus europäischen ESF-Mitteln geförderte Programm Gründercoaching Deutschland läuft in der bisherigen Form zum 30.04.2015 aus.  Das neue Programm wird ab 01.05.2015 von der KfW aus Eigenmitteln finanziert. Das allerdings, zu neuen Förderkonditionen. Förderfähigkeit erweitert Der Kreis der förderfähigen Unternehmen wurde vergrößert.  Zusätzlich zu den bisher berechtigten gewerblichen und freiberufliche Gründer profitieren nun auch Gründer, die ihr neues Unternehmen dauerhaft im Nebenerwerb führen wollen,  sowie „Social Entrepreneure“ die in gemeinnütziger Rechtsform gegründet haben. Allerdings: Förderhöchstbetrag und Antragsfrist reduziert Gesenkt wurde der Förderhöchstbetrag: Er wurde von bisher 6.000 Euro auf nunmehr  4.000 Euro reduziert. Zusätzlich wurde die Frist zur Antragstellung gesenkt: Read more