Bottrop: Mit Strategie erfolgreich am Markt agieren

Bottrop: Mit Strategie erfolgreich am Markt agieren

Pressemeldung vom 10. Februar 2014, 11:21 Uhr

Veranstaltung informiert über die Erstellung eines Unternehmenskonzeptes

Ob inhabergeführter kleiner Weinladen oder großes Bauunternehmen – wenn aus Ideen Erfolge werden sollen, muss ein durchdachter Businessplan erstellt werden. Denn eine erfolgreiche Existenzgründung setzt eine durchdachte Strategie voraus. In einem kostenfreien Tagesworkshop des Startercenters NRW in Bottrop wird aufgezeigt, welche Komponenten ein Businessplan haben muss, wie eine Geschäftsidee klar umschrieben wird und wie der Markt sowie die zu erwartenden Gewinne abgeschätzt werden können. Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 18. Februar, von 9 bis 16 Uhr im Bottroper Saalbau statt.

Ein Unternehmenskonzept erfüllt intern wie auch extern gleichermaßen wichtige Aufgaben: Unternehmensintern dient es als zentrales Führungselement, denn es gibt eine klare Leitlinie vor. Zudem definiert es klar die Ziele und Strategien des Unternehmens. Aber auch für die Außenwirkung ist ein guter Businessplan entscheidend, denn er ist die Visitenkarte des Unternehmens. Zunächst dient er dazu, potentielle Kapitalgeber von der Unternehmung zu überzeugen. Dies kann sowohl bei der Gründung als auch bei der späteren Akquise von beispielsweise Investitionsmitteln für das Marketing oder die Entwicklung neuer Produkte notwendig sein.&edsp;

Anmeldungen zur Veranstaltug nimmt das Startercenter NRW in Bottrop unter der Rufnummer 0 20 41 / 70-4784 entgegen.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bottrop

Wenn Sie aus dem Großraum Koblenz, Mainz, Hunsrück, Eifel kommen und dort über eine Existenzgründung nachdenken, lohnt sich auch schon ein Besuch in Kastellaun, beim Kompetenzzentrum in der Fordstraße 1 mit einem Klick auf den folgenden Kontaktbutton können Sie die Weichen für Ihren Einstieg in die Selbstständigkeit stellen:

Vereinbaren Sie einen Termin der sich lohnt!
 
Comments

No comments yet.

Leave a Reply