„ego.- on tour“

„ego.- on tour“

Auch in diesem Jahr heißt es „ego.- on tour“, eine Aktion der Existenzgründungsoffensive „ego.“ des Landes Sachsen-Anhalt. Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Projektträger und somit Ausrichter der „ego.- Sommerakademie“ ist die Hochschule Harz.

Das ego.- Team besucht verschiedene Berufsbildende Schulen und Gymnasien in ganz Sachsen-Anhalt und möchte so Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Planspielen und Businessplänen an das Thema „Existenzgründung“ heranführen. Die Teilnehmer simulieren während eines rund fünfstündigen Projekttages an ihrer Schule komplette Unternehmensgründungen und die ersten Jahre der Unternehmenstätigkeit. Dadurch sollen die Schüler schon frühzeitig auf Besonderheiten und Umstände einer Existenzgründung aufmerksam gemacht werden und die Möglichkeit erhalten, ihren ganz persönlichen „Existenzgründer-Führerschein“ zu erwerben.

Den krönenden Abschluss eines jeden Projekttages bildet ein Wissenstest als Theorie-Teil des „Existenzgründer-Führerscheins“, bei dem die Schüler ihre neu erlangten Kenntnisse unter Beweis stellen können. Den Besten und Motiviertesten winkt eine Einladung zur 16. „ego.-Sommerakademie“, die vom 1. bis zum 3. September auf dem Campus der Hochschule Harz in Wernigerode stattfindet.

Alle Begeisterten sind herzlich einladen, die „ego.- on tour“ live zu erleben. Die Termine der „ego.-Projekttage“ finden Sie in der beiliegenden Übersicht und online unter www.hs-harz.de/egosommerakademie

Wenn Sie  aus dem Großraum Koblenz – Mainz – Rhein – Mosel kommen hilft Ihnen das Kompetenzzentrum Kastellaun bei der Beantwortung Ihrer Fragen. Telefonisch erreichen Sie uns unter: 06762-9631420.

KMU und Existenzgründer finden beim Kompetenzzentrum Kastellaun alles was sie benötigen um den Start in die Selbstständigkeit zu wagen, bzw. um ihr Unternehmen weiter zu entwickeln. Businessplan für die Beantragung von Fördermittel oder Startgeld. Marketing und Kommunikationsstrategien, Betriebswirtschaftliche Auswertungen, Buchhaltung, Lohnabrechnung, Qualitätsmanagement, alles was ein Gründer benötigt.

Zudem sind wir autorisiert Beratungen für die Programme go-innovativ und unternehmenswert:Mensch durchzuführen. Wenn Sie aus der Region Koblenz, Mainz, Hunsrück, Eifel kommen, und erfahren möchten wie Sie am besten den Schritt in Ihre Selbstständigkeit wagen oder für Ihren Handwerksbetrieb Fördergelder erhalten , nehmen Sie Kontakt auf. Wir helfen Ihnen Ihr Gründungsvorhaben erfolgreich umzusetzen bzw. Fördermaßnahmen für Ihren Handwerksbetrieb zu realisieren.

Wenn Sie also mehr wissen möchten lohnt sich der Griff zum Telefon oder das ausfüllen des Kontaktformulars.

Vereinbaren Sie einen Termin der sich lohnt!