Existenzgründer als Betreiber einer ABW Seniorenpension

Existenzgründer als Betreiber einer ABW Seniorenpension

Die ABW Seniorenpension wird innerhalb einer  Ortschaft explizit für Mitglieder der Gemeinde durch Existenzgründer betrieben, die aus dem Alten-/Krankenpflegesektor kommen und die persönliche und fachliche Eignung hierzu besitzen. Hier suchen wir ständig interessierte Existenzgründer, die den Weg in die eigene Selbstständigkeit in Rheinland-Pfalz oder Hessen als Bertreiber einer Seniorenpension einschlagen möchten. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir vermitteln gerne ein erstes Gespräch mit Gemeinden, die die Einrichtung einer Seniorenpension vorsehen.

Pflegedienstleistungen werden immer durch einen mobilen Pflegedienst übernommen und müssen von Ihnen nur koordiniert werden.

Die Immobilie, in der sich die Pension befindet, gehört dabei der Gemeinde und wird von dieser auch komplett ausgestattet. Es handelt sich in der Regel um ein ehemals leerstehendes öffentliches Gebäude (z.B. Schule, Kindergarten o.ä.). Sie beantragt einen Kommunalkredit und führt die notwendigen Umbau- und Renovierungsmaßnahmen durch. Der aus dem Kredit entstehende Kapitaldienst wird dann durch die Pacht gedeckt, den die Gemeinde von dem Betreiber fordert. Ihr entstehen durch den Umbau keine weiteren Kosten, die nicht durch den laufenden Betrieb gedeckt würden.

Weitere Informationen zur ABW-Seniorenpension finden Sie auf unserer Homepage.

 

Wir helfen Ihnen gerne Ihren Weg in die Selbstständigkeit zu planen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Vereinbaren Sie einen Termin der sich lohnt!

 

Seniorenpension

 

 
Comments

No comments yet.

Leave a Reply