Existenzgründungen in Großraum Koblenz, Mainz, Eifel, Hunsrück

Existenzgründungen in Großraum Koblenz, Mainz, Eifel, Hunsrück

„Die Existenzgründer, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen, sind nicht blutjung“, sagt Franz Josef Thelen, Geschäftsführer des Kompetenzzentrums Kastellaun. „Sie sind eher  40 und 55. Besonders die Generation 50plus  ist unter unseren Existenzgründern starkt vertreten. Diese blicken auf eine lange berufliche Erfahrung zurück und starten einem neuen Karriereschritt mit ihrem Sprung  in die Selbstständigkeit. Die Motivation, sich selbstständig zu machen, ist  sehr unterschiedlich:  „Die einen gründen aus der Arbeitslosigkeit heraus, die anderen verlassen eine sichere Anstellung um einen Traum zu verwirklichen und wiederum andere möchten nach einer erfolgreichen Karriere einen Schritt zurück schalten und beratend tätig werden.

Wie lang die Erarbeitung eines professionellen, aussagekräftigen Businessplans dauert, hängt auch davon ab, über welche Detailinformationen der Existenzgründer bereits verfügt. In jedem Fall unterstützt das Kompetenzzentrum Kastellaun bei der Rechereche und bei der Bewertung des Gründungsvorhabens, damit zum Beispiel auch die Arbeitsagentur eine positive Bewertung der Selbstständigkeit vornehmen kann, was sich natürlich positiv auf die Gewährung des sogenannten Einstiegsgeldes auswirkt.

Das Kompetenzzentrum Kastellaun verfügt durch seine langjährige Existenzgründungsberatung im Großraum Koblenz, Mainz, Hunsrück, Eifel über ein umfangreiches Netzwerk an Partnern und Kunden , welches für einen Gründer viele wichtige Impulse bietet. Insbesondere wenn es um das Thema Finanzierung geht, gibt es eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten für Existenzgründer, die allerdings nur gewährt werden, wenn die Geschäftsidee erfolgsversprechend ist und wenn die Papierform stimmt.

Doch wo werden nun die meisten Existenzgründungen gestartet? Insbesondere ist es der Dienstleistungsbereich, der laut Thelen derzeit viele Selbstständige hervorbringt.  „Hier sind die Risiken durchaus überschaubar, und die Investitionen sind nicht zu hoch“, erläutert er diesen Trend.. Existenzgründer mit einer erfolgreichen beruflichen Karriere und entsprechender Lebenserfahrung sind sich der Risiken einer Existenzgründung durchaus  bewusst. „Bei ihnen findet ein sorgfältiger, professioneller  Abwägungsprozess der Chancen und Risiken statt.“

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, das Team vom Kompetenzzentrum Kastellaun hilft Ihnen gerne weiter. Das erste Beratungsgespräch ist kostenlos.

 

Vereinbaren Sie einen Termin der sich lohnt!

 

 

 
Comments

No comments yet.

Leave a Reply