IHK veranstaltet Basisseminar für Existenzgründer

IHK veranstaltet Basisseminar für Existenzgründer
Der Frühling naht, Zeit für Neues? Wenn sie auch mit dem Gedanken spielen, sich selbständig zu machen oder Ihr Geschäft zu erweitern, können Sie sich bei der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) informieren. Am Freitag, 03.03.2017 findet ein  „Basisseminar für Existenzgründer/-innen“ statt, bei dem es jede Menge Informationen gibgt. Da eine gute Idee allein leider oft nicht reicht werden auf dem Seminar viele Fragen beantwortet. Was ist zu tun? Wer muss informiert werden? Wie wird aus einer tollen Idee ein gutes Geschäftskonzept? Gründer müssen auf vieles achten, um von Anfang an auf Erfolgskurs zu sein.  Rechtliche Aspekte werden ebenso bearbeitet wie die Fragen der Teilnehmer. Gründer lernen, die Marktchancen der Geschäftsidee und ihr Finanzierungskonzept auf Herz und Nieren zu prüfen. Sie erhalten Anhaltspunkte für Verbesserungen, notwendige Schritte und Hilfestellungen.

Wenn Sie  aber aus dem Großraum Koblenz – Mainz – Rhein – Mosel kommen hilft Ihnen das Kompetenzzentrum Kastellaun bei der Beantwortung Ihrer Fragen. Telefonisch erreichen Sie uns unter: 06762-9631420.

KMU und Existenzgründer finden beim Kompetenzzentrum Kastellaun alles was sie benötigen um den Start in die Selbstständigkeit zu wagen, bzw. um ihr Unternehmen weiter zu entwickeln. Businessplan für die Beantragung von Fördermittel oder Startgeld. Marketing und Kommunikationsstrategien, Betriebswirtschaftliche Auswertungen, Buchhaltung, Lohnabrechnung, Qualitätsmanagement, alles was ein Gründer benötigt.

Zudem sind wir autorisiert Beratungen für die Programme go-innovativ und unternehmenswert:Mensch durchzuführen. Wenn Sie aus der Region Koblenz, Mainz, Hunsrück, Eifel kommen, und erfahren möchten wie Sie am besten den Schritt in Ihre Selbstständigkeit wagen oder für Ihren Handwerksbetrieb Fördergelder erhalten , nehmen Sie Kontakt auf. Wir helfen Ihnen Ihr Gründungsvorhaben erfolgreich umzusetzen bzw. Fördermaßnahmen für Ihren Handwerksbetrieb zu realisieren.

Wenn Sie also mehr wissen möchten lohnt sich der Griff zum Telefon oder das ausfüllen des Kontaktformulars.

Vereinbaren Sie einen Termin der sich lohnt!